Warenbestand

Ihren Warenbestand können Sie in der iOS- oder Android Zettle Go app sowie auf my.zettle.com verwalten. Wenn ein bestimmtes Produkt knapp wird, erscheint eine Benachrichtigung direkt im Warenkorb („1 auf Lager“).

Bestand hinzufügen

In der Zettle Go-app
Bearbeiten Sie ein Produkt und aktivieren Sie die Option „Bestandsverfolgung“. Darunter wird nun das Feld „Auf Lager“ angezeigt. Wenn Sie mehrere Varianten eines Produkts haben, müssen Sie jede Variante einzeln verfolgen. Geben Sie für jede Variante die entsprechende Menge vorrätiger Produkte ein und tippen Sie auf „Speichern“.


Auf my.zettle.com
Rufen Sie auf my.zettle.com den Tab „Produkte“ auf. Bearbeiten Sie ein Produkt und setzen Sie ein Häkchen neben „Bestandsverfolgung“. In den Kästchen für Varianten wird daraufhin das Feld „Auf Lager“ angezeigt. Geben Sie für jede Variante die entsprechende Menge vorrätiger Produkte ein und klicken Sie auf „Speichern“.​

Benachrichtigungen bei knappem Bestand

In der Zettle Go-app
Wenn Sie ein Produkt verkaufen, von dem nur noch maximal 3 Stück auf Lager sind, erscheint im Warenkorb eine Benachrichtigung in rotem Text unter dem Artikel.

Mindestbestand festlegen

Standardmäßig werden Sie benachrichtigt, wenn nur noch 3 Stück eines Produkts auf Lager sind. Sie können diesen Wert anpassen, um bei einer höheren oder niedrigeren Bestandsmenge benachrichtigt zu werden. 

In der Zettle Go-App
Bearbeiten Sie ein Produkt, indem Sie auf „Bearbeiten“ (iOS) bzw. auf das Stiftsymbol (Android) tippen. Geben Sie den gewünschten Mindestbestand ein (ggf. für alle Varianten) und tippen Sie auf „Speichern”.

Auf my.zettle.com
Öffnen Sie auf my.zettle.com die Produktbibliothek. Klicken Sie ein Produkt an, geben Sie den gewünschten Mindestbestand ein (ggf. für alle Varianten) und klicken Sie auf „Speichern”.

Gut zu wissen

Sie können ein Produkt unabhängig vom angegebenen Bestand verkaufen. Wenn eines Ihrer Produkte in der Zettle Go-app „nicht mehr auf Lager“ ist und Sie es verkaufen, wird der Bestand negativ (-1).

Schneller verkaufen mit Barcode-Scanner

War dieser Artikel hilfreich?