Quittungen

Nach einer Zahlung können Sie den Beleg per E-Mail oder SMS versenden oder ausdrucken.

Belege senden

Beleg per E-Mail senden

Geben Sie die E-Mail-Adresse des Kunden ein und tippen Sie auf „Fertig“.

Beleg per SMS senden

Geben Sie die Mobiltelefonnummer des Kunden ein und tippen Sie auf „Fertig“. Der Versand der SMS ist für Sie kostenlos.

Beleg drucken

Zum Drucken eines Belegs müssen Sie einen kompatiblen Drucker verbinden. Tippen Sie dann nach dem Verkauf einfach auf „Drucken“. Informationen zu kompatiblen Belegdruckern finden Sie hier.

Belegeinstellungen

Wie Sie die Angaben auf Ihren Belegen in den Belegeinstellungen ändern, erfahren Sie hier.

Sie können Belege nach jeder Zahlung manuell drucken oder in den Einstellungen der Zettle Go-App festlegen, dass der Beleg nach erfolgter Zahlung automatisch gedruckt wird.

Handschriftlicher Beleg

Ein handschriftlicher Beleg muss folgende Angaben enthalten:

  • Name Ihres Unternehmens
  • Adresse Ihres Unternehmens
  • Beleg- oder Transaktionsnummer
  • Betrag und Währung der Transaktion
  • Datum der Transaktion
  • Letzte 4 Ziffern der Kartennummer

Verarbeitung der Kontaktdaten Ihrer Kunden durch uns

Die Funktion von Zettle für digitale Belege wird von PayPal (Europe) S.à.r.l et Cie S.C.A. („PayPal“, „Wir“) bereitgestellt.

Wir verwenden die Kontaktdaten Ihrer Kunden ausschließlich für den Versand digitaler Belege. Die Kontaktdaten werden nicht an Dritte weitergegeben. Wenn Kunden ihre Kontaktdaten bei uns löschen möchten, bitten Sie sie, hierzu den Link auf dem Beleg aufzurufen.

War dieser Artikel hilfreich?