​Quittungen personalisieren

Am Ende Ihrer Belege sind standardmäßig der Name und die Adresse Ihres Unternehmens angegeben. Dabei handelt es sich um die in Ihrem Zettle-Konto angegebenen Informationen. Sie können die Angaben auf Ihren Quittungen bzw. Belegen jedoch jederzeit bearbeiten. 

Hinweis:
Änderungen an den Angaben auf Ihren Belegen wirken sich nicht auf die in Ihrem Zettle-Konto gespeicherten Informationen (z. B. Firmenname oder E-Mail-Adresse) aus. Wie Sie Ihre Nutzerdaten aktualisieren, erfahren Sie hier.


In diesem Video wird erklärt, wie Sie Quittungen auf my.zettle.com anpassen:

 

Angaben auf Belegen bearbeiten

  1. Loggen Sie sich auf zettle.com ein.
  2. Wählen Sie im Menü links Konto & Einstellungen und klicken Sie auf Belegeinstellungen.
  3. Bearbeiten Sie die gewünschten Angaben. Auf der rechten Seite sehen Sie eine Vorschau des digitalen und des gedruckten Belegs.
  4. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

 Angaben auf Belegen

  • Firmenname
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Adresse
  • Ort
  • Postleitzahl
  • Mehr Informationen: Hier können Sie z. B. Ihre Öffnungszeiten oder Informationen zum Rückgaberecht eintragen.
  • Website
  • Das Logo können Sie unter Konto & Einstellungen > Allgemeine Kontoeinstellungen ändern.

Angaben auf Quittungen bei Privatkonten

Die Registrierung von Zettle-Privatkonten ist seit Anfang 2017 nicht mehr möglich. Diese Hinweise gelten daher nur für bestehende Nutzer.

  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Adresse
  • Ort
  • Postleitzahl
  • Das Logo können Sie unter Konto & Einstellungen > Allgemeine Kontoeinstellungen ändern.

War dieser Artikel hilfreich?