Transaktionslimit

Nachfolgend finden Sie Informationen zum täglichen Transaktionslimit über Zettle.

Die Höhe des Limits richtet sich nach der Art der Karteninhaberverifizierung (PIN-Eingabe, Unterschrift oder Touch ID) sowie danach, ob Sie ein Privat*- oder Geschäftskonto bei Zettle haben.

Kunden mit einem Zettle-Geschäftskonto

Chipkarte mit PIN-Eingabe (einschl. kontaktlos) oder Touch ID:
500.000 € in 24 Stunden
5.000 € pro Karte und Transaktion

Zahlungen per Chipkarte (oder Magnetstreifenkarte) mit Unterschrift:
200.000 € in 24 Stunden
2.500 € pro Karte und Transaktion

Zettle Invoice - Rechnungsstellung (Weitere Informationen):
5.000 € pro Karte und Transaktion

Hinweis:
Für Transaktionen gilt jeweils ein Mindestbetrag von 1,00 €.


Kunden mit einem Zettle-Privatkonto*

*Die Registrierung von Zettle-Privatkonten ist seit März 2017 nicht mehr möglich. Dieser Hinweis gilt daher nur für bestehende Nutzer.

Zahlungen per Chipkarte mit PIN-Eingabe (einschl. kontaktlos):
1000 € pro Karte und Transaktion

Zahlungen per Chipkarte mit Unterschrift:
1000 € pro Karte und Transaktion

Zahlungen per Magnetstreifenkarte mit Unterschrift:
100 € pro Karte und Transaktion

War dieser Artikel hilfreich?