Artikel
Zettle.com

Fehlerbehebung Zettle Reader 2

Erste Schritte


Inbetriebnahme des Zettle Reader 2
In dieser praktischen Anleitung werden die ersten Schritte mit dem Zettle Reader 2 erklärt.

Akku wird geladen

Aufladen im Zettle Dock 2

Der Kartenleser ist im Dock, lädt aber nicht. 
Vergewissern Sie sich, dass das Zettle Dock 2 über das mitgelieferte Kabel ordnungsgemäß mit einem USB-Netzteil verbunden ist.

Bitte beachten Sie, dass der Zettle Reader 2 nur mit dem Zettle Dock 2 verwendet werden kann und der erste Zettle Reader nur mit dem ersten Zettle Dock. Sollte der Kartenleser dennoch nicht aufgeladen werden, überprüfen Sie das Kabel auf Beschädigungen und verwenden Sie ggf. ein anderes Kabel. 

Im Laufe der Zeit kann sich Schmutz ansammeln, der den Ladevorgang beeinträchtigt. Reinigen Sie die fünf goldfarbenen Kontakte an der Rückseite des Kartenlesers und am Dock vorsichtig mit einem weichen Pinsel oder Tuch und etwas Alkohol. Verwenden Sie bei der Reinigung keine Gegenstände aus Metall, um die Kontakte nicht zu beschädigen.

Eine Kontrollleuchte neben dem Ladeanschluss des Kartenlesers zeigt den Ladezustand an. Leuchtet sie rot, wird der Kartenleser aufgeladen; leuchtet sie grün, ist der Ladevorgang abgeschlossen.

Aufladen über USB-Kabel

Der Kartenleser ist über ein USB-Kabel verbunden, lädt aber nicht. 
Vergewissern Sie sich, dass das USB-Kabel ordnungsgemäß mit dem Kartenleser und einem USB-Netzteil oder Computer verbunden ist.

Eine Kontrollleuchte neben dem Ladeanschluss des Kartenlesers zeigt den Ladezustand an. Leuchtet sie rot, wird der Kartenleser aufgeladen; leuchtet sie grün, ist der Ladevorgang abgeschlossen.

Kann der Zettle Reader 2 im ersten Zettle Dock aufgeladen werden? 
Nein, der Zettle Reader 2 ist nur mit dem Zettle Dock 2 kompatibel. Weitere Informationen zum Dock 2 finden Sie hier.

Ein- und ausschalten

Der Kartenleser lässt sich nicht einschalten.
Vergewissern Sie sich, dass der Kartenleser aufgeladen ist. Verbinden Sie ihn über ein USB-Kabel oder ein Zettle Dock 2 mit einer Stromquelle und versuchen Sie nach ein paar Minuten erneut, ihn einzuschalten.

Falls das Problem weiterhin besteht, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Das Display zeigt eine seltsame Meldung an oder ist eingefroren. 
Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unser Support-Team.

Kopplung über Bluetooth

Zettle Reader 2 mit einem Smartphone oder Tablet koppeln
Die Kopplung des Zettle Reader 2 per Bluetooth wird in diesem Artikel und in der Anleitung Schritt für Schritt erklärt.

Nach der Kopplung des Kartenlesers mit einem Smartphone oder Tablet wird keine Verbindung hergestellt. 
Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth auf dem Gerät eingeschaltet ist und der Kartenleser weniger als 15 Meter entfernt ist. Prüfen Sie den Verbindungsstatus in der Zettle Go-App unter „Einstellungen“ > „Kartenleser“ und versuchen Sie ggf. erneut, eine Verbindung herzustellen.

Kann der Zettle Reader 2 mit mehreren Geräten gekoppelt werden?
Ja, der Kartenleser lässt sich mit mehreren Geräten koppeln. Allerdings sollte er nicht mit mehreren Geräten gleichzeitig verwendet werden, da es ansonsten zu einer Fehlfunktion des Kartenlesers kommen kann.

Zahlungen annehmen

Der Zettle Reader 2 ist eingeschaltet, nimmt aber keine Zahlungen an.
Prüfen Sie in der Zettle Go-App unter „Einstellungen“ > „Kartenleser“, ob der Kartenleser mit Ihrem Smartphone oder Tablet verbunden ist. Sollte der Kartenleser in der App nicht aufgeführt werden, müssen Sie ihn erneut verbinden. 

Achten Sie zudem darauf, dass die Zettle Go-App auf Ihrem Gerät sowie die Software des Kartenlesers auf dem aktuellen Stand sind. Informationen zur Aktualisierung finden Sie in diesem Artikel.

Software-Update

Die Zettle Go-App auf Ihrem Gerät und die Software des Kartenlesers sollten immer auf dem aktuellen Stand sein. 

Die aktuelle Version der App können Sie jederzeit im App Store bzw. bei Google Play herunterladen. 

Wählen Sie zum Aktualisieren der Kartenleser-Software in der Zettle Go-App unter „Einstellungen“ > „Kartenleser“ den betreffenden Kartenleser aus und tippen Sie dann auf „Kartenleser aktualisieren“.

Energiesparmodus

Der Zettle Reader 2 scheint sich im Akkubetrieb nach wenigen Minuten Nichtgebrauch auszuschalten.
Dieses Verhalten ist so vorgesehen. Der Zettle Reader 2 wechselt nach einer gewissen Zeit der Inaktivität in einen Energiesparmodus, um den Akku zu schonen. Wenn Sie eine Zahlung annehmen, schaltet er sich automatisch wieder ein. Sie können ihn auch über die Power-Taste oder die App wieder „aufwecken“.

Handhabung

Was muss bei der Handhabung des Zettle Reader 2 beachtet werden?
Behandeln Sie den Kartenleser möglichst vorsichtig. Der Zettle Reader 2 besitzt einen äußerst sensiblen internen Schutzmechanismus. Nach einem harten Stoß oder Sturz aus großer Höhe wird auf dem Display unter Umständen die Meldung „Reader Damaged“ angezeigt.

Was muss beachtet werden, wenn der Zettle Reader 2 für längere Zeit nicht verwendet wird?
Wenn Sie den Kartenleser mindestens 3 Monate lang nicht verwenden werden, empfehlen wir dringend, ihn zuvor aufzuladen.

Nach ein paar Monaten Nichtgebrauch wird auf dem Display des Zettle Reader 2 jetzt die Meldung „Reader Damaged“ angezeigt. 
Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unser Support-Team. 

Allgemein

Auf dem Display des Zettle Reader 2 wird die Meldung „Reader Damaged“ angezeigt.
Die Meldung „Reader Damaged“ bedeutet, dass das interne Alarmsystem des Kartenlesers ausgelöst wurde. Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall unser Support-Team.

War dieser Artikel hilfreich?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie unser Support-Team