Barzahlungen annehmen

Neben Kartenzahlungen können Sie mit Zettle auch Barzahlungen annehmen. So behalten Sie einfach den Überblick über alle Zahlungen, die Sie annehmen – ganz gleich, ob bar oder mit Karte.

So nehmen Sie eine Barzahlung an:

1. Betrag eingeben

  • Öffnen Sie die Zettle Go App auf Ihrem Smartphone oder Tablet.
  • Geben Sie den Betrag und eine kurze Beschreibung der Ware ein.

2. Auf „Bezahlen“ tippen

  • Tippen Sie in der Zettle Go App auf „Bezahlen“.
  • Wählen Sie „Barzahlung“ als Zahlungsart.
3. Bargeld erhalten
  • Lassen Sie den Kunden in bar bezahlen.
4. Quittung senden
  • Geben Sie die E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer des Kunden ein, um ihm eine digitale Quittung zu senden. Über einen verbundenen unterstützten Drucker können Sie die Quittung auch ausdrucken.
Informationen zur Verbindung einer Kassenlade finden Sie hier.
Hinweise:
- Wenn Sie eine Barzahlung mit Zettle annehmen und abwickeln, zahlen Sie keine Gebühren. Beachten Sie jedoch, dass kein Geld auf Ihr Bankkonto überwiesen wird, da auch kein Geld zwischen den Konten in unserem System bewegt wird.
- Zur Erfassung von Barzahlungen muss die Option „Barzahlungen“ in den Zahlungseinstellungen der Zettle Go App aktiviert sein. Wählen Sie hierzu im der Zettle Go App-Menü „Einstellungen“, tippen Sie unter „Zahlungseinstellungen“ auf „Bar“ und aktivieren Sie die Option „Barzahlungen“, indem Sie den Schalter auf „Ein“ stellen. Nun können Sie bei Ihren Verkäufen „Barzahlung“ als Zahlungsart auswählen.​

War dieser Artikel hilfreich?