Informationen zu Berichten

Wo sind die Umsatz- und Verkaufsberichte auf my.zettle.com?
Die bisherigen Umsatz- und Verkaufsberichte wurden am 15. April 2021 eingestellt. Ihre wichtigsten Umsatzdaten finden Sie jetzt in einer neuen Berichtsübersicht. Detaillierte Berichte zu Umsätzen, Umsatz nach Produkt und Umsatz nach Kategorie erhalten Sie auf jeweils eigenen Seiten. Alle gewohnten Funktionen, Zahlen und Daten sind weiterhin verfügbar, jetzt aber übersichtlicher organisiert, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern!

Aufbau und Vorteile von Berichten

Mit unseren übersichtlichen Berichten können Sie Ihre Geschäftsentwicklung besser nachvollziehen und für die Buchhaltung benötigte Daten einfach exportieren.

Mithilfe der Berichte können Sie sich täglich ein umfassendes Bild Ihrer Umsätze und Verkäufe machen und erhalten monatliche Einblicke in das Wachstum Ihres Geschäfts, damit Sie besser planen können.

In diesem Artikel finden Sie Informationen zu den unterschiedlichen Arten von Berichten bei Zettle. Außerdem erfahren Sie, wofür die Berichte genutzt werden können und wofür die Zahlen stehen.

  • Berichte in der App
    In der App können Sie sich einen schnellen Überblick über Umsätze und Verkäufe verschaffen.
  • Berichte auf my.zettle.com
    Die ausführlichen Berichte zu Umsätzen und verkauften Produkten helfen Ihnen beim Auswerten und Planen.
  • „Übersicht“ auf my.zettle.com
    Hier finden Sie die Umsatzübersicht für den aktuellen Tag, die aktuelle Woche und den aktuellen Monat.
  • „Umsätze“ auf my.zettle.com
    Mit diesem Umsatzbericht haben Sie alle Zahlen und Details an einem Ort im Blick.
  • Umsatz nach Produkt
    In dieser Liste sehen Sie, welche Produkte wie oft verkauft wurden, zusammen mit den Gesamtumsätzen.
  • Umsatz nach Kategorie
    Wenn Sie Produktkategorien eingerichtet haben, können Sie hier die jeweiligen Umsätze verfolgen.

Berichte in der App

Auf dem Tab „Berichte“ in der App können Sie sich einen schnellen Überblick über Umsätze und Verkäufe verschaffen.

In der Standardansicht sehen Sie unter „Tag“ eine Liste aller Tage mit Verkäufen. Neben dem Tagesumsatz wird die Menge der Verkäufe und Erstattungen angegeben. Unter „Monat“ finden Sie dieselben Angaben für einzelne Monate.

Durch Tippen auf einen Tag oder Monat in der Liste gelangen Sie zu einer Übersicht, in der die Daten und Zahlen für den jeweiligen Zeitraum genauer aufgeschlüsselt werden.

Umsatz- und Verkaufsdaten

In der App erhalten Sie einen schnellen Überblick über Gesamtumsatz, Anzahl der Verkäufe und Erstattungen, den durchschnittlichen Verkaufsbetrag, Einnahmen über Barzahlungen und eingelöste Geschenkgutscheine sowie Gebühren. Durch Tippen auf „Berichte ansehen“ gelangen Sie zu den vollständigen Berichten auf my.zettle.com.

Meistverkaufte Produkte

Hier sehen Sie die meistverkauften Produkte des jeweiligen Tages bzw. Monats inklusive Umsatz. Tippen Sie auf „Berichte ansehen“, um die vollständigen Berichte auf my.zettle.com aufzurufen.

Daten exportieren

  • Sie können Ihre Umsatz- und Verkaufsübersicht über einen Belegdrucker oder einen normalen Drucker ausdrucken. Aktivieren Sie dazu das Ausdrucken von Berichten in den Druckereinstellungen.

  • Sie können einen vollständigen Bericht als PDF für Ihre Buchhaltung erzeugen lassen.

Hinweis: Über die Zettle Go-App können keine Berichte im Excel-Format exportiert werden. Rufen Sie hierzu stattdessen my.zettle.com auf Ihrem Smartphone oder Computer auf.

Berichte auf my.zettle.com

Berichtsübersicht

Alle Umsätze im Überblick
Die Berichtsübersicht bietet eine Zusammenfassung der Umsätze am aktuellen Tag, in der aktuellen Woche und im aktuellen Monat.

Hier sehen Sie Umsatz- und Zahlungsarten, Vertriebskanäle und meistverkaufte Produkte auf einen Blick. Wenn Sie bestimmte Zahlen und Daten genauer auswerten möchten, klicken Sie im jeweiligen Abschnitt auf „Bericht ansehen“.

Die wichtigsten Zahlen

Im ersten Abschnitt der Berichtsübersicht erhalten Sie einen schnellen Überblick über Gesamtumsatz, Anzahl der Verkäufe und durchschnittlichen Verkaufsbetrag.

Umsatzübersicht letzte Tage/Wochen/Monate

In dieser Spalte werden die Gesamtumsätze der letzten zwanzig Tage, Wochen bzw. Monate zusammengefasst. Dadurch können Sie sich schnell einen Überblick über die Entwicklung Ihres Geschäfts verschaffen.

Umsatz- und Zahlungsübersicht

Im Abschnitt „Umsatzübersicht“ werden Umsätze und Erstattungen im ausgewählten Zeitraum sortiert nach Zahlungsart und Vertriebskanal zusammengefasst.

Im Abschnitt „Zahlungsübersicht“ werden Ihre Umsätze nach Zahlungsarten aufschlüsselt. Zudem finden Sie hier die Gesamtsumme der Gebühren.

Wenn Sie sich Details zu Umsätzen und Zahlungen ansehen möchten, klicken Sie im jeweiligen Abschnitt auf „Bericht ansehen“, um zum entsprechenden Abschnitt auf der Seite „Umsätze“ zu gelangen.

Umsatz pro Stunde

In der Tagesansicht der Berichtsübersicht veranschaulicht ein Diagramm den Umsatz pro Stunde am ausgewählten Tag.

Anhand dieses Diagramms können Sie erkennen, zu welchen Zeiten der meiste Umsatz erzielt wurde, und so beispielsweise den Personaleinsatz entsprechend anpassen.

Meistverkaufte Produkte

Diese Tabelle enthält die zehn meistverkauften Produkte am ausgewählten Tag, in der ausgewählten Woche bzw. im ausgewählten Monat mit Angabe von Produktname, Variante, Verkäufen, Erstattungen und Gesamtsumme. Durch Klicken auf „Bericht ansehen“ gelangen Sie zu einer Detailansicht Ihrer Produktverkäufe.

Export

Über die Berichtsübersicht können Sie detaillierte Umsatz- und Produktberichte exportieren. Klicken Sie dazu einfach oben rechts auf die Schaltfläche „Exportieren“ und wählen Sie die gewünschte Option aus. Die exportierbaren Berichte entsprechen jenen, die Sie unter „Umsätze“ und „Umsatz nach Produkt“ einsehen können.

Bericht „Umsätze“

Mithilfe der Daten in diesem Bericht können Sie Umsätze, Zahlungen und Mitarbeiterleistung genauer analysieren. Über die Datumsauswahl können Sie zudem die Umsatzdaten für einen bestimmten Zeitraum abrufen und sie mit dem Vorjahreszeitraum vergleichen.

Die wichtigsten Zahlen

Im ersten Abschnitt erhalten Sie einen schnellen Überblick über wichtige Kennzahlen, die Sie auch mit den Zahlen des Vorjahres vergleichen können:

  • Gesamtumsatz (inkl. MwSt.)
  • Anzahl der Verkäufe
  • Anzahl der Erstattungen
  • Durchschnittlicher Verkaufsbetrag

Verkäufe pro Monat

Dieses Diagramm wird angezeigt, wenn Sie einen Zeitraum ausgewählt haben, der über einen Monat hinausgeht. Das Diagramm zeigt die Entwicklung von Umsätzen und Verkäufen im Monatsvergleich.

Verkäufe pro Tag

Dieses Diagramm zeigt Umsätze und Verkäufe in einem ausgewählten Zeitraum von 1 bis 30 Tagen.

Dadurch können Sie nachvollziehen, an welchen Tagen Sie die meisten Verkäufe erzielt haben, und Vergleiche mit der Leistung im Vorjahr anstellen.

Umsatz pro Stunde

Dieses Diagramm zeigt Umsätze und Verkäufe an einem bestimmten Tag.

Anhand des Diagramms können Sie erkennen, zu welchen Zeiten der meiste Umsatz erzielt wurde, und so besser planen.

Zahlungen und Gebühren

In diesem Abschnitt werden die Beträge angenommener Zahlungen und geleisteter Erstattungen sowie die für Zahlungen berechneten Gebühren aufgeführt.

Die erste Tabelle zeigt die Höhe Ihrer über Zettle angenommenen Zahlungen und den über Zettle eingezogenen Gesamtbetrag abzüglich Gebühren und Rückerstattungen. In der zweiten Tabelle werden Barzahlungen und Rückerstattungen in bar aufgeführt.

Hinweis: Über Zettle eingezogene Zahlungen umfassen Kartentransaktionen über Kartenleser, Rechnungen oder Klarna-Zahlungen in Ihrem Webshop über eine E-Commerce-Integration.

Geschenkgutscheine

In diesem Abschnitt sehen Sie Anzahl und Beträge verkaufter, rückerstatteter und eingelöster Geschenkgutscheine.

Hinweis: Verkaufte Geschenkgutscheine werden zunächst nicht als Verkäufe erfasst. Erst nach ihrer Einlösung erscheinen sie in den Abschnitten zu Gesamtumsatz und Vertriebskanälen.

Umsatz nach Vertriebskanal

In der Tabelle „Umsatz nach Vertriebskanal“ sehen Sie, über welche Wege Sie welche Umsätze erzielt haben und welche Beträge Sie rückerstattet haben.

Vertriebskanäle

  • Kassensystem – Umsätze über den mit der App verbundenen Kartenleser
  • Versendete Rechnungen – Umsätze durch Rechnungsstellung
  • E-Commerce – Umsätze über eine E-Commerce-Integration
  • Partner-Kassensystem – durch eine POS-Integration erfasste Umsätze über einen Zettle-Kartenleser

Gesamtumsatz nach MwSt.-Satz

Dieser Abschnitt enthält eine übersichtliche Aufstellung der eingenommenen Mehrwertsteuer nach MwSt.-Satz. Außerdem wird der Gesamtumsatz inklusive und exklusive MwSt. angegeben.

Verkäufe pro Mitarbeiter

Diese Tabelle zeigt unter anderem Gesamtumsatz und Anzahl der Verkäufe durch einzelne Mitarbeiter, wodurch Sie die Verkaufsleistung Ihres Personals schnell analysieren können.

Umsatz nach Produkt

Topseller und Ladenhüter auf einen Blick

Die Tabelle "Umsatz nach Produkt" enthält Informationen wie Name, Variante, Kategorie, verkaufte Menge, Erstattungen, Rabatte und Gesamtsumme.

Für eine bessere Übersicht über die Produkte können Sie die Spalten in der Tabelle sortieren oder nach Mitarbeitern und Kategorien filtern. Darüber hinaus können Sie einen Bericht ausdrucken oder die Daten im Excel-Format exportieren.

Weitere Informationen zu Produkten und deren Erstellung finden Sie hier.

Umsatz nach Kategorie

Topseller und Ladenhüter nach Kategorien geordnet

Die Tabelle „Umsatz nach Kategorie“ zeigt die Umsätze in den Kategorien, die Sie für Ihre Produkte eingerichtet haben.

Für eine bessere Übersicht über die Kategorien können Sie die Spalten in der Tabelle sortieren oder nach Mitarbeitern filtern. Zudem haben Sie die Möglichkeit, einen Bericht auszudrucken.

Weitere Informationen zum Einrichten von Kategorien finden Sie hier.

Allgemeine Funktionen auf my.zettle.com

Datumsauswahl

 Die Datumsauswahl finden Sie bei allen Berichten auf my.zettle.com. Sie können entweder über die Pfeile schnell zu einem anderen Zeitraum wechseln oder durch Klicken auf das Dropdown-Menü einen spezifischen Zeitraum auswählen.

Wenn Sie die Datumsauswahl über das Dropdown-Menü öffnen, können Sie links Shortcuts für heute, gestern, diesen und letzten Monat sowie dieses und letztes Jahr anklicken oder rechts einen benutzerdefinierten Datumsbereich auswählen. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, wird der jeweilige Datumsbereich übernommen und die Ansicht neu geladen.

Die Berichtsübersicht bietet eine vereinfachte Datumsauswahl mit Schaltflächen zur Auswahl von Tages-, Wochen- und Monatsansicht. Rechts daneben wird der ausgewählte Tag bzw. Zeitraum angezeigt. Über die Pfeile können Sie den Tag bzw. Zeitraum schnell ändern.

Filter

Mit der Filterfunktion für Berichte auf my.zettle.com können Sie Ihre Daten nach Mitarbeitern und Kategorien filtern. Klicken Sie dazu einfach auf das Dropdown-Menü und wählen Sie den Mitarbeiter oder die Kategorie aus, nach dem bzw. der gefiltert werden soll.

Daten von my.zettle.com exportieren

Die Daten in den Berichten auf my.zettle.com können Sie in verschiedene Formate exportieren oder in einer druckoptimierten Ansicht anzeigen lassen.

Um einen Export zu erstellen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Exporten“ und wählen zwischen einem Bericht im PDF- oder Excel-Format. Wenn Sie alle Daten exportieren möchten, wählen Sie „Rohdaten im Excel-Format“ aus.

Wenn Sie eine Option anklicken, wird der gewünschte Bericht erstellt und zum Download bereitgestellt, worauf auch eine Bestätigung am unteren Bildschirmrand hinweist. Falls der Download nicht automatisch startet, können Sie ihn durch Klicken auf „Hier klicken“ neu starten.

Hinweis: Die exportierten Daten werden durch den ausgewählten Datumsbereich und die angewandten Filter festgelegt.

FAQ

Warum wird bei Zahlungen keine MwSt. angezeigt?

  • Zahlungen selbst sind nicht mehrwertsteuerpflichtig. Nach einem Verkauf können Sie im Abschnitt „Vertriebskanäle“ sehen, wie hoch die MwSt. bei diesem Verkauf ausfällt.

Warum sind Produkte mit dem gleichen Namen unter „Umsatz nach Kategorie“ doppelt vorhanden?

  • Dies liegt daran, dass Produktverkäufe in Berichten nach mehreren Eigenschaften zusammengefasst werden: Produkt-ID, Produktname, Name der Produktvariante, Name der Produktkategorie und in %. Wenn Sie eine dieser Eigenschaften bei einem Produkt geändert haben, wird es im Bericht als neues Produkt aufgeführt.

Warum werden manche Produkteigenschaften im Produktbericht nicht aufgeführt?

  • Das kann daran liegen, dass eine Eigenschaft erst seit Kurzem in Berichte aufgenommen wird und somit noch keine historischen Daten vorliegen.
  • Es könnte daran liegen, dass Ihre Produktbibliothek nicht mit Ihrem Gerät synchronisiert ist. Wenn die Eigenschaft auf my.zettle.com hinzugefügt wurde, sollten Sie sicherstellen, dass Ihre Produktbibliothek auch mit der Zettle Go-App synchronisiert ist.

War dieser Artikel hilfreich?